• Bild1_komp.jpg
  • Bild2_komp.jpg
  • Bild3_komp.jpg

Aktuelles

  • Beiträge
  • Weiterbildung zum Thema E-Mobilität bei der Feuerwehr

Weiterbildung zum Thema E-Mobilität bei der Feuerwehr

Die zunehmende E-Mobilität auf deutschen Straßen stellt die Feuerwehren vor neue Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, sich in diesem noch recht neuen Gebiet laufend weiterzubilden und zu sensibilisieren. Im Rahmen eines Praxisseminars der Firma Q4Flo, konnten Kameraden und Kameradinnen verschiedener Feuerwehren des Landkreises bei der Freiwilligen Feuerwehr Schömberg ihr Wissen rund um Hochvolt-Fahrzeuge erweitern und anschließend an einem Schulungsfahrzeug praktisch beüben. Verschiedene Einsatzszenarien, von leichten Auffahrunfällen über die Personenrettung bis hin zum Fahrzeugbrand an einer Ladesäule ließen sich mit dem Schulungsfahrzeug dabei realistisch darstellen. 

Grundlegend lässt sich sagen, dass Einsätze an Hochvolt-Fahrzeugen nicht automatisch gefährlicher sind wie an Fahrzeugen ohne Hochvoltsystem. Jedoch erfordert es eine andere Herangehensweise, die aber mit der richtigen Vorbereitung und Übung gut zu meistern ist. 

Weitere Informationen finden Sie im Artikel des Schwarzwälder Boten: Was tun, wenn das E-Auto brennt?

Besucherzähler

Heute 42

Gestern 51

Woche 257

Monat 1147

Insgesamt 33829

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.